Am Wochenende 6. und 7. April war wieder Dampfbetrieb am Hauenstein. Die Oensingen-Balsthal-Bahn war mit ihren Fahrzeugen anwesend. Die anderen Wagen waren zugestellt worden. Die Bilder entstanden beim Übergang Dürrenberg.

Herrliche Technik aus dem vorletzten Jahrhundert. Funktioniert immer noch und wird durch die Dampfgruppe der ÖBB im Depot Balsthal liebevoll Instandgehalten. Der Lokführer, ein Bekannter aus TELA-Zeiten, Jürg Senn. Er war damals Ingenieur in der Papierverarbeitung.